Legionellen im Trinkwasser

Legionellen im Trinkwasser

Mo, 08.03.2021

Legionellen im Trinkwasser

Das Bundesamt für Gesundheit intensiviert die Legionellen-Bekämpfung in der Schweiz mit dem neuen Projekt «LeCo».

Laut dem Bundesrat können Legionellen sich auch unter bestimmten Umständen im Trinkwasser bilden. Und dann werden Springbrunnen, Dampfbäder und Duschen zu einer potenziellen Infektionsquelle. Legionellen können sich aber auch in Kaltwasserleitungen vermehren, wenn sich das Wasser regelmässig auf höhere Temperaturen erwärmt.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

« zurück zur Übersicht